Presse

23.09.2015 | Pressemitteilungen

Pascal Funke ist neuer VDKD Präsident

•    Wahl bei der VDKD Jahresversammlung in Hamburg
•    Michael Russ als Ehrenpräsident ernannt
•    Folkert Koopmans neuer Stellvertretender Präsident
•    Michaela Russ neu im Vorstand


Der Verband der Deutschen Konzertdirektionen e.V. (VDKD) hat bei seiner Jahresversammlung am 23. September in Hamburg Pascal Funke als neuen Präsidenten gewählt. Pascal Funke gehört dem Vorstand seit 2006 an, bisher seit 2012 in der Funktion des Stellvertretenden Präsidenten. Sein Vorgänger im Präsidentenamt, Michael Russ, ist nach 33 Jahren nicht mehr zur Wahl angetreten und wurde unter großem und nachhaltigem Beifall der Mitglieder in Würdigung seiner Verdienste als Ehrenpräsident ernannt. Folkert Koopmans, der bisher das Amt des Schriftführers innehatte, ist als Stellvertretender Präsident gewählt worden. Im Amt für weitere drei Jahre bestätigt wurden Elisabeth Ehlers als Stellvertretende Präsidentin, Michael Herrmann als Schatzmeister und Sonia Simmenauer als Beisitzerin E-Kreis. Christian Diekmann ist in Nachfolge für den verstorbenen Wolfgang Besemer als Beisitzer U-Kreis bestätigt worden. Als neues Vorstandsmitglied wurde Michaela Russ für das Amt der Schriftführerin gewählt.

Prof. Dr. Johannes Kreile, Geschäftsführender Justitiar des VDKD würdigte die Verdienste des langjährigen Präsidenten Michael Russ in einer Ansprache und betonte: „Michael Russ ist ein Glücksfall für die Branche. Er hat für die öffentliche  Wahrnehmung und Anerkennung des Berufsstandes der Agenturen, Konzertvermittler und Konzertveranstalter gesorgt, sein Wirken wird weit über seine Präsidentschaft hinausreichen.“ Der neu konstituierte Vorstand freut sich auf die kommenden Herausforderungen.

Bereits am Vorabend der Tagung, dem 22 .September, wurde der mit 10.000 Euro dotierte Musikpreis des VDKD an das Indiepop-Duo JOCO verliehen.

Der Verband der Deutschen Konzertdirektionen e.V. wurde 1946 in Hamburg gegründet. Ziel des Verbandes ist die Stärkung der privatwirtschaftlich organisierten deutschen Konzertwirtschaft. Im VDKD sind über 200 Agenturen, Konzertveranstalter und Stiftungen zusammengeschlossen, die im Bereich E- und U-Musik jährlich über 2 Milliarden Euro umsetzen und ein Publikum von rund 42 Millionen Besuchern ansprechen.


Telefon 089.28628-379 // E-mail info@vdkd.de